Rauch-frei, Stress reduzieren, Selbstfürsorge, Meditation

Termine 2019

 

 

No4

Rendezvous mit sem – Ein Schnupperkurs zu Atem- und Körperarbeit

Über den Atem und den Körper verfügen wir über selten bewusst genutze Regulationsmöglichkeiten. Dass es funktioniert mein Befinden positiv zu beeinflussen soll in diesen 2 Stunden vermittelt werden. Raus aus der Theorie und dem Denken und rein in die Selbsterfahrung. Vorerfahrungen in Körperarbeit, Yoga o.ä. sind nicht notwendig.
Und bequeme Kleidung ist wichtig. Wer hat bringe bitte ein Sitzkissen mit. 

 

Treffen
Freitag 22. November 2019 | 17 bis 19 Uhr
Nur mit Voranmeldung
Beitrag: € 40 incl. USt.

TN: max. 4 Personen

Ort: Bonn-Oberkassel

 

 

No3

SELBSTFÜRSORGE – WIE KANN ICH LERNEN GUT MIT MIR UMZUGEHEN?

"Ich renne und jage Tag für Tag meinen Pflichten und dem was zu erledigen ist hinterher und es nimmt kein Ende."

Die Folgen von mangelnder Selbstfürsorge können sich in Stress, Erschöpfung oder gar körperlichen Erkrankungen wiederspiegeln. In diesem Workshop bekommen Sie die Gelegenheit, die Bedeutung der Selbstfürsorge praktisch für Ihren Lebensalltag (wieder) zu entdecken und konkrete Anregungen mitzunehmen.

 

Workshop
Samstag, den 09. November 2019 | 10 bis 17 Uhr
Workshop-Beitrag: € 125 incl. USt. pro Person
TN: max. 6 Personen

Ort: Bonn-Oberkassel

 

 

No2

STRESS ADE – WIE KANN ICH STRESS REDUZIEREN?

"Ich möchte herausfinden, wie ich mich bewusst und aktiv entspannen kann."

Es gibt verschiedenste Faktoren, die Stress auslösen. Doch nicht alle Stressoren lassen sich verhindern. Mit Entspannungsverfahren, Imaginationstechniken und Erholungsstrategien, wird ein Verhaltensspektrum entwickelt, das der Stressbewältigung und Balancierung dient.

 

Kurs
4 x jeweils dienstags | 18 bis 19.30 Uhr
Beginn 24. September 2019
Ende 12. November 2019
Kurs-Beitrag (4 Termine): € 125 incl. USt. pro Person
TN: max. 6 Personen

Ort: Bonn-Oberkassel

 

 

No1

MEDITATION – ACHTSAM KRAFT AUS DER STILLE SCHÖPFEN

Mit und durch Meditation entsteht Balance, woraus Kraft geschöpft und Resilienz geschaffen werden kann. Die beste physische und psychische Prävention ist es, in der eigenen Mitte verankert zu sein.
Längst hat sich die Wissenschaft der Erforschung der Meditation als wirksame und leicht erlernbare Methode zur Salutogenese angenommen. Aus der Schnelligkeit und immer komplexer werdenen Welt heraustreten und sich die eigene Innenwelt zugänglich machen.

 

Treffen
Fortlaufend 14-tägig mittwochs | 19 bis 20 Uhr
Nur mit Voranmeldung
Raum-Beitrag: € 14 incl. USt. pro Termin

Ort: Bonn-Oberkassel

 

 

Zur Kontaktaufnahme klicken Sie bitte einfach auf den Button.

nach oben